Steueroptimierung beginnt mit Ihrem Business

Unter Steueroptimierung verstehen wir, sich gemeinsam zusammenzusetzen und unabhängig vom Tagesgeschäft die steuer- und gesellschaftsrechtliche Situation zu analysieren und abzuschätzen, welche Geschäftsentwicklung für die Folgejahre absehbar ist und welche Zukunftsperspektiven man daraus ableiten könnte. Hier zeigen wir mögliche betriebliche und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten auf. Darüber hinaus achten wir bei Betriebsinhabern stets auch auf mögliche Auswirkungen hinsichtlich einer Nachfolgeregelung und beziehen in Grundzügen die private Vermögenssituation mit ein.

Steueroptimierung ist kein einmaliger Vorgang. Wirklich gute Lösungen erreicht man erfahrungsgemäß nur, wenn man hier über einen längeren Zeitraum im Gespräch bleibt, weil es vieles zu Bedenken gibt, was sich oft erst nach und nach erschließt. Wir sprechen also von einem dynamischen Prozess, bei dem folgende Aspekte berücksichtigt werden sollten:

laufende Steueroptimierung und Vermeidung von Steuerrisiken
Gesellschaftsrechtliche Optimierung (Rechtsformwahl)
vorausschauende Nachfolgeregelung

 

Während wir die beiden letztgenannten Aspekte auf anderen Seiten dieser Homepage besprechen, möchten wir hier kurz auf die Steueroptimierung und Vermeidung von Steuerrisiken eingehen.

Das Ergebnis einer kontinuierlichen Steueroptimierung soll dazu führen, das bisherige Steuerzahlungen vermindert oder zukünftige Steuerzahlungen reduziert bzw. vermieden werden können.

Wir sprechen dabei von legalen und seriösen Steueroptimierungen und nicht von beispielsweise (unseriösen) Steuersparmodellen, die kurzfristig Steuerzahlungen vermeiden, aber dafür später zu höheren Steuerzahlungen führen (womit also insgesamt keine Steuern "gespart" wurden) oder andere Nachteile mit sich bringen.

kontinuierliche Beratung zur Steueroptimierung  führt zu langfristigen Ersparnissen
kontinuierliche Beratung zur Steueroptimierung führt zu
langfristigen Ersparnissen

Insbesondere bei sog. "Verlustzuweisungen" sollte man hellhörig werden, da sich diese Verluste oftmals (manchmal nach Jahren) als echte Verluste erweisen, d. h. das steuerliche Einkommen wurde gemindert, aber das Geld ist dann auch tatsächlich weg, womit man sich letzten Endes finanziell verschlechtert hat.

Was sollte ein Steuerberater für Sie erreichen?

Eine seriöse Steueroptimierung stellt nicht auf kurzfristige Effekte ab sondern darauf, dass sich die finanzielle Situation des Unternehmens verbessert. Um es nochmals auf den Punkt zu bringen: Eine Steueroptimierung hat nur Ihren Zweck erreicht, wenn man als Ergebnis seine Vermögenssituation verbessert hat. "Steuern sparen" ist nutzlos, wenn es nicht zu einer dauerhaften Steuerersparnis führt oder hinterher auch nicht mehr Geld zur Verfügung steht oder gar Geld fehlt.

Entdeckt Ihr Steuerberater alle Chancen und Risiken?
Entdeckt Ihr Steuerberater
alle Chancen und Risiken?

Eine seriöse Steueroptimierung stellt immer auf den individuellen Einzelfall ab, es gibt keine Steueroptimierung "von der Stange", weshalb auch so oft die angebotenen "Steuermodelle" versagen. Wir verschaffen uns immer erst ein vollständiges und umfassendes Bild der individuellen Steuersituation in seiner Gesamtheit und prüfen dann zusammen mit den Entscheidungsträgern Schritt für Schritt, was in welcher Form betrieblich (oder auch privat) verändert werden kann und welche verbesserten steuerlichen Folgen sich daraus ableiten lassen.

Die Vermeidung von Steuerrisiken oder Vorbeugung von Steuerschäden in Form von Steuernachzahlungen ist im praktischen Alltag von größerer Bedeutung, als es allgemein im Bewusstsein von Entscheidungsträgern verankert ist.

Wir wollen an dieser Stelle nicht düstere Szenarien wiedergeben und Ängste wecken, wenngleich solche Szenarien viel häufiger in Erscheinung treten, als allgemein angenommen wird, insbesondere wenn scheinbar aus dem "Nichts" plötzlich eine große Steuerzahlung droht.

Unnötige Steuerzahlungen bzw. vermeidbare Steuern entstehen häufig auch aus nicht erkannten Fehlern und Risiken. Dem können wir aber durch eine systematische Analyse der finanziellen und steuerrelevanten Vorgänge und Geschäftsvorfälle im Unternehmen begegnen.

Deswegen lautet unser Motto auch: "Better save than sorry". Also gehen Sie lieber auf Nummer sicher.

Weitere Informationen können wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch bei uns in Potsdam oder gerne bei Ihnen vor Ort geben.