Öffentliche Unternehmen

Öffentliche Unternehmen erbringen Leistungen in einem festgelegten Rahmen oder ausgegliederte Aufgaben im Rahmen der Daseinsvorsorge. Sich ändernde Vorschriften und Anforderungen und die Rücksichtnahme auf kommunale Interessen erfordern viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen. Auch Universitäten und andere Forschungseinrichtungen benötigen somit bei größeren Einrichtungen auch kaufmännische Funktionen und Prozesse.

Langjährige Berufserfahrung im Public Sector

Langjährige Berufserfahrung im Public Sector

Als Anbieter von qualifizierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsleistungen bieten wir Ihnen unsere volle Unterstützung an. Aus über 30 Jahren Berufserfahrung im Public Sector können wir für Sie ein Ansprechpartner sein, der Sie wirkungsvoll bei betriebswirtschaftlichen und auch bei kommunalen bzw. haushaltsrechtlichen Abrechnungen unterstützt, denn öffentliche Unternehmen bzw. Einrichtungen stehen oft unter Sparzwängen und der Vorgabe, ihre Leistungen wirtschaftlich zu erbringen.

Immer ordnungsgemäß.

Die Arbeitsweise bei kommunalen und öffentlichen Betriebe ist, neben der Erfüllung der zu erbringenden Aufgabenstellung, stark von der Einhaltung öffentlich-rechtlicher Anforderungen geprägt. Von kommunalen Vorschriften oder beispielsweise der Eigenbetriebsverordnung sind allgemeine verwaltungsrechtliche Vorschriften bis hin zur Landehaushaltsordnung oder die Einhaltung von Haushaltsplänen zu beachten.

Während bei kommunalen Betrieben aufgrund der Gemeindehaushaltsverordnung das doppische Haushalts- und Rechnungswesen und der doppische Jahresabschluss im Vordergrund stehen, sind bei Unternehmen im Anteilsbesitz von Gebietskörperschaften aufgrund der Rechtsform ein kaufmännisches Rechnungswesen zu führen, welches allerdings durch haushaltsrechtliche Vorgaben erheblich beeinflusst wird.

Generell ergeben sich an den Schnittstellen zwischen öffentlichen Vorgaben und kaufmännischen oder doppischer Rechnungslegung oft im Verborgenen Fallstricke, da sich kaufmännisches bzw. handelsrechtliches Wirken, entgegen einem weit verbreiteten Glauben, nicht immer vollständig mit dem noch kameral geprägten Haushaltsdenken vertragen.

Einzelne wichtige Aufgabenbereiche unserer im öffentlichen Bereich tätigen Mandanten liegen in folgenden öffentlichen Tätigkeitsfeldern:

  • Gesundheitswesen
  • Rettungswesen und Katastrophenschutz
  • Abfallwirtschaft
  • Stadtwerke
  • Bauwesen
  • Wasserversorgung und Abwasserentsorgung
  • Einrichtungen im Bereich von Aus- und Weiterbildung
  • Arbeitsförderung
  • Tourismus
  • Forschung und Entwicklung an Universitäten
  • Kulturelle Einrichtungen.
Prüfung der örtlichen Stadtwerke

Prüfung der örtlichen Stadtwerke

Diese Tätigkeiten werden häufig in den Rechtsformen von:

  • GmbHs in Anteilsbesitz von Gebietskörperschaften
  • Eigen- und Landesbetrieben
  • Stiftungen des öffentlichen Rechts
  • Körperschaften des öffentlichen Rechts

organisiert.

Sind Sie verantwortlich in einem öffentlichen Unternehmen bzw. Betrieb tätig und haben Interesse an einem Partner, der Ihre Sprache spricht? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns in Kontakt treten würden. Sie können uns dazu gerne direkt in Potsdam anrufen oder den Kontakt-Button nutzen, beides finden Sie oben in der Kopfzeile.

Zurück